Kalender

< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Termine des Katholischen Deutschen Frauenbundes in der Diözese Köln

Weitere Termine in Köln, Wuppertal oder Düsseldorf finden Sie unter Regionales!

Tag der Diakonin - Partnerschaftlich Kirche sein

KDFB und ZdK befassen sich mit Diakonat der Frau

Köln, 30.4.2012 – Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) feierte am 29. April mit einer zentralen Veranstaltung in Ulm den „Tag der Diakonin“. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Notwendigkeit eines Zugangs für Frauen zum diakonischen Dienst in der Kirche. Bundesministerin Prof. Dr. Annette Schavan ermunterte in ihrem Grußwort die rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, den dialogischen Weg zu einer partnerschaftlichen und diakonischen Kirche mutig und angstfrei weiterzugehen.

Nach der Würzburger Synode (1972 – 1975) und dem gemeinsamen Wort der deutschen Bischöfe „Zur Stellung der Frau in Kirche und Gesellschaft“ von 1981 gibt es nach Ansicht von Bundesministerin Annette Schavan kein Zurück für die Kirche. Das, was als richtig erkannt wurde, müsse weitergeführt werden und es sei zu fragen, wie sich die Theologie des Amtes und des Dienstes weiterentwickele. Schavan, von 1991 – 1999 Vizepräsidentin des KDFB, hob dabei die Bedeutung des Dialoges hervor: „Dialog ist eine Wesensbestimmung der Kirche und heißt gerade nicht, Themen schon vorab auszuschließen.“

Der KDFB setzt sich am „Tag der Diakonin“, den der Verband seit 1998 am Gedenktag der Heiligen Katharina von Siena feiert, für den Diakonat der Frau ein. Frauen, die einen tiefen Ruf als Diakonin zum Dienst in der Gemeinde verspüren und die die Begabung für pastorales und seelsorgliches Wirken besitzen, sollen wie männliche Diakone dieser Berufung folgen können. „Wir wissen, dass das Wort Gottes und seine Liebe zu den Menschen nicht nach Männern und Frauen unterscheiden. Gemeinsam mit Priestern und Laien möchten wir uns deshalb auf den Weg einer missionarischen, glaubwürdigen und zukunftsweisenden Kirche machen“, erklärt KDFB-Präsidentin Dr. Maria Flachsbarth. Sehr dankbar sei der KDFB, dass das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK), Kooperationspartner des diesjährigen „Tag der Diakonin“, den Weg zu einer partnerschaftlichen Kirche zu einem Anliegen aller katholischen Laien gemacht habe.www.tag-der-diakonin.de.

26.10.17 (Donnerstag)
07.11.17 (Dienstag)
09.11.17 (Donnerstag)
13.11.17 (Montag)
17.11.17 (Freitag)
23.11.17 (Donnerstag)
28.11.17 (Dienstag)
01.12.17 (Freitag)
05.12.17 (Dienstag)
14.12.17 (Donnerstag)
18.12.17 (Montag)